Ergonomie

Schmerzen beim Radfahren müssen nicht sein!

Viele Radfahrer und Biker kennen das Problem: Wer länger als eine halbe Stunde im Sattel sitzt, wird nicht selten von Sitzbeschwerden oder Schmerzen in den Händen geplagt. Oft sind falsche oder nicht richtig zum Fahrer passende Sättel, Griffe oder Lenker das Problem.

Race Worx arbeitet seit vielen Jahren sehr eng mit der Firma SQlab zusammen. Das Unternehmen aus Taufkirchen ist Spezialist für ergonomisch korrekt geformte Sättel, Lenker und Griffe.

Die Produkte von SQlab haben in unzähligen Tests verschiedener Fachmagazine die Sieger gestellt und bieten für nahezu alle Sitz- oder Griffprobleme Abhilfe.

Die Race Worx Mitarbeiter werden kontinuierlich von SQlab geschult und können mit einer kurzen Vermessung nahezu alle Sitz- und Haltungsprobleme lösen.

Ergonomie

1.

Für die Wahl des richtigen Sattels ist der Abstand der Sitzknochen von grundlegender Bedeutung. Mit einer einfachen „Sitzprobe“ wird im Bikestore Race Worx dieser Abstand individuell bestimmt.

sqlab-1_web

2.

Der Messvorgang ist sehr einfach und dauert nur wenige Minuten.

Ergonomie

3.

Im Anschluss an die Vermessung wird im Beratungsgespräch der richtige Sattel bestimmt. Für besonders hartnäckige Fälle haben wir verschiedene Testmodelle der Firma SQlab vorrätig.

Für die Auswahl der richtigen Griffe gehen wir analog vor. Eine kurze Messung bildet die Grundlage, ein umfassendes Beratungsgespräch ermöglicht im Anschluss die Auswahl der richtigen Griffmodelle.

Vertrauen Sie auf unsere Erfahrung! Wir lösen Ihre Probleme und finden ergonomisch passende Lenker, Griffe und Sättel für Sie.